Westfälisch-Kaukasischer-Literaturkreis zu Gast beim Festival LiteraturSommerHellweg 2019

Im Rahmen des Literaturfestivals LiteraturSommerHellweg zeigten am 23.06.2019 bei der Auftaktveranstaltung in Schwerte namhafte Autor*innen ihr Können. Neben klassischen Lesungen, die sich mit performativen Formaten abwechselten, präsentierten Thorsten Trelenberg (Flusspoet) und Maria Khavanova (Übersetzerin) im Landschaftspark an der Rohrmeisterei eine kurzweilige zweisprachige Auswahl von Gedichten aus dem Buch “Aus Worten geboren”. Das Festival zeigte wieder einmal mehr, wie sich die Kulturregion Westfalen als Raum für kulturellen Austausch und für Weltoffenheit begreift.

Publikation „Literatur und Arbeit. Deutsch-Russische Literarische Begegnung“

cover JPEG

Hier können Sie sich eine Dokumentation anschauen und herunterladen.

Reisebericht von Thorsten Treleberg

Internationaler Lermontov-Kongress

Einblicke in die moderne russische Literatur